74722 Buchen (Odenwald)

Buchen im Odenwald

Aktuelles aus Buchen

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Stadt Buchen hier online nachlesen.

Öffnung voraussichtlich am 1. Juni 2021 wenn Corona-Inzidenz unter 100 bleibt ist Öffnung möglich

weitere Informationen

Der Boom der letzten Jahre von E-Bikes und vielen schnurlosen Elektrogeräten ist nicht denkbar ohne die Entwicklung eines Speichers mit hoher Energie-Dichte, dem Lithium-Ionen-Akku, kurz Li-Akku. Auch elektrische Werkzeuge, Laptops und Smartphones mit den aktuellen Speicherkapazitäten wären ohne die kompakten Energiepakete nicht so leistungsfähig.

weitere Informationen

Aufgrund der Pfingst-Feiertage kommt es zu Verschiebungen bei der Müllabfuhr. Die genauen Abfuhrtermine einschließlich der Feiertagsverschiebungen enthält für jeden Orts- und Stadtteil der Entsorgungskalender von AWN und KWiN, auch abrufbar unter www.awn-online.de/kalender. Im Entsorgungskalender sind die Symbole für die verschobenen Abfuhrtermine mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet!

weitere Informationen

Im September letzten Jahres fand an vier Tagen "genieß´ DEI BUCHE - in der Schützenmarktwoche" statt. Mit dieser Aktion sollten sowohl die Schausteller und Marktkaufleute als auch der örtliche Handel und die Gastronomie unterstützt werden.

Mittlerweile haben einige Marktkaufleute einen Online-Shop um ihre Waren und Artikel anzubieten. Wer sich Socken, Gewürze, Wäsche und vieles mehr nach Hause bestellen möchte kann die Online-Shops der Marktkaufleute nutzen.

Folgende Marktkaufleute haben einen Online-Shop:

  • 1000 kleine Dinge >>> Shop
  • plesse - Wäsche >>> Shop
  • Messner Gewürze >>> Shop
  • Socken Schenk >>> Shop

 

Das zweite Jahr in Folge kann der traditionelle Goldene Mai und die Jazz Night aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Alles Neu macht der Mai: Deshalb hat sich die Stadt Buchen gemeinsam mit der Aktivgemeinschaft Buchen im ganzen Monat Mai unter dem Motto #MAIBUCHE verschiedene Aktionen überlegt.

weitere Informationen

5 Jahre: 23. April 2016 – 23. April 2021

Eine kleine, aber feine Geburtstagsfeier fand anlässlich des fünften Geburtstages Ende April vom Mehrgenerationenhaus Buchen statt. Zwar konnte nur online gefeiert werden, aber die Freude über das gute Miteinander im beliebten Treffpunkt wurde im Beisein von Bürgermeister Roland Burger und Beigeordnetem Benjamin Laber dennoch deutlich.

weitere Informationen

Zwischen dem 15. und 23. April wurden, in kurzem Abstand, zweimal hintereinander, auf einem Feldweg in Hainstadt, Berggewann (vom Kastanienweg Richtung B 27) größere Steine abgelagert. Durch die größeren Steine kann es durchaus zu gefährlichen Situationen, insbesondere für Radfahrer, kommen. Die Stadtverwaltung bittet um Hinweise zum möglichen Verursacher an die Polizei (Telefon 06281/9040) oder das Ordnungsamt der Stadt Buchen (Telefon 06281/31-106).

20210504 Steine Feldweg Hainstadt

• Bereits 23.000 Verträge - Buchen über 30%
• Glasfaseranschluss mit toni-Internetvertrag für 199 € noch bis Ende Mai

Die Nachfrage nach einem Glasfaseranschluss hält auch nach der am 12. April erfolgreich abgeschlossenen Vorvermarktung kreisweit an. Trotz veränderter Konditionen sind in den vergangenen drei Wochen etwas über 2.000 Verträge bei der BBV eingegangen. Dies teilte der Netzbetreiber heute mit.
Kreisweit lagen demnach am 3. Mai bereits über 23.000 Verträge vor. Davon hat die BBV 21.244 im System erfasst. „Anfang Mai haben wir 34 Prozent überschritten. Damit hat sich bis heute schon jeder dritte Haushalt und Betrieb im Kreis für den Wechsel zur Zukunftstechnologie entschieden. Noch Unentschlossene sollten sich sputen, denn die aktuellen Sonderkonditionen für einen Glasfaseranschluss mit Internetvertrag für 199 € laufen nur bis Ende Mai. Danach wird es ab 2.000 € richtig teuer“, betonte heute BBV-Pressesprecher Thomas Fuchs in einer aktuellen Zwischenbilanz zum Projekt.

Von den 27 Kommunen haben inzwischen bis auf Mosbach alle ihre vorgegebenen Zahlen erreicht. Mosbach nähert sich mit 2.038 der Zielmarke von 2.462 Verträgen an, während Walldürn mit 1.307 und Haßmersheim mit 506 Verträgen inzwischen die 20 Prozentmarke hinter sich gelassen haben. „Sehr erfreulich verläuft die Entwicklung in Buchen. Hier liegen wir dank der Kooperationen mit den Stadtwerken und lokalen Vertriebspartnern bei 2.589 Verträgen und haben in der vergangenen Woche die 30 Prozent überschritten. Da noch
weitere Verträge hinzukommen dürften, entwickelt sich Buchen zur echten Glasfaserstadt“, sagt Fuchs abschließend.
Breitbandversorgung Neckar-Odenwald Die Breitbandversorgung Neckar-Odenwald ist Spezialist für innovative, multimediale Breitbandanschlüsse via Glasfaser. Ziel ist die flächendeckende Versorgung aller 27 Kommunen des gesamten Neckar-Odenwald-Kreises mit schnellen Glasfaseranschlüssen bis 2025. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Planung, Aufbau und Vermarktung leistungsstarker und zukunftsweisender FTTH (Fiber-to-the-Home) Produkte mit dem Markennamen toni zur Versorgung von Privat- und Geschäftskunden speziell in Gebieten ohne ausreichende Breitbandanbindung. https://bbv-deutschland.de/wir-sind-toni/category/neckar_odenwald_kreis/ 
https://www.facebook.com/pg/Wir-sind-tonineckar-odenwald-kreis-109412777354718/posts/?ref=page_internal

Stadt Buchen

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen

Tel.: 06281 31-0
Fax: 06281 31-151

E-Mail

 

Kontaktformular
Sichere E-Mail
Datenschutz
Impressum
Öffnungszeiten
Onlineshop

English

Bankverbindungen:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE41 6745 0048 0007 0200 27
BIC: SOLADES1MOS
Volksbank Franken eG
IBAN: DE50 6746 1424 0001 0801 05
BIC: GENODE61BUC
Deutsche Bank
IBAN: DE71 6207 0081 0045 8976 00
BIC: DEUTDESS620

Quicklinks

Sitemap Wetter Adressbuch KontaktIcon Einkaufswagen

Die Stadt Buchen auf Facebook

© 2001-2021 Stadt Buchen (Odenwald)