74722 Buchen (Odenwald)

Buchen im Odenwald

ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal

Ausgangspunkt des neuen Films von Fatih Akin ist der NSU-Anschlag in der Kölner Keupstraße. Aus dem Nichts zerbricht Katjas Leben. Ihr Mann und ihr Sohn sterben bei einem Bombenanschlag. Die Polizei fasst zwei Verdächtige: Ein junges Neo-Nazi-Paar. Katja will Gerechtigkeit – für sie gibt es keine Alternative.

Für ihre überragende Darstellung der Frau, deren Angehörige Opfer eines Anschlages werden, erhielt Diane Kruger die Goldene Palme der Filmfestspiele Cannes 2017.

Datum:
20.03.2018
Zeiten:
19:30-21:30
Ort:
Stadthalle Buchen
Adresse:
Schützenstraße 1, 74722 Buchen, Deutschland
Kategorie Stadthalle | Erstellungsdatum Freitag, 22. Dezember 2017 00:00 | Letzte Bearbeitung Mittwoch, 27. Dezember 2017 08:51 | Erstellt von Sarah Wörz | Hits 119

Stadt Buchen

Wimpinaplatz 3
74722 Buchen

Tel.: 06281 31-0
Fax: 06281 31-151

E-Mail

 

Kontaktformular
Datenschutz
Impressum

Öffnungszeiten

English

Bankverbindungen:
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE41 6745 0048 0007 0200 27
BIC: SOLADES1MOS
Volksbank Franken eG
IBAN: DE50 6746 1424 0001 0801 05
BIC: GENODE61BUC

Quicklinks

Sitemap Wetter Adressbuch Kontakt 

Die Stadt Buchen auf Facebook

© 2001-2018 Stadt Buchen (Odenwald)